Vancouver!

Seit Donnerstag sind wir nun in Vancouver! Die letzten Tage in Ottawa waren irgendwie aufgrund der letzten Klausur, dem packen und den ganzen Abschiedsparties stressig. Nach 3h Schlaf (für mich, die anderen haben gar nicht geschlafen ;-) ging es dann um 5 Uhr morgens mit dem Bus zum Flughafen. Annie, Alice, Christine, Michiel und Thiemo haben uns dann sogar noch morgens um 5 Uhr verabschiedet, war echt total lieb dass die so lange wachgeblieben sind! :-) Im Flugzeug haben wir dann erstmal unser Essen bekommen (wir hatten das im Ticket mitgebucht, scheinbar als einzige) und danach bin ich erst wieder aufgewacht, als wir nur noch 1h fliegen mussten. Die 5,5 Stunden Flugzeit gingen daher ziemlich schnell vorbei. Danach sind wir zu unserem Apartment, das ist echt ganz schön und gemütlich, leider nicht soo zentral, aber dafür ziehen wir ja am Montag um in ein Hotel in Downtown.

Donnerstag waren wir nur noch kurz am Ufer, von wo aus man einen schönen Blick auf Downtown und die Berge hatte. Seit gestern regnet es aber leider, weswegen die restlichen Fotos alle etwas dunkel geworden sind. Gestern abend waren wir abends noch auf dem Weihnachtsmarkt und haben einen Glühwein getrunken, der mit $6 gar nicht mal so überteuert war wie vorher angenommen. Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt konnten wir dann auch noch die teilweise etwas übertriebene Weihnachtsdeko der Kanadier sehen :D

Heute waren wir dann nur einkaufen für heute abend, da es den ganzen Tag regnet… Die nächsten Tage wird das Wetter dann hoffentlich etwas besser, aber der Regen ist in dieser Jahreszeit wohl typisch für Vancouver. Die nächsten zwei Wochen werden aber so oder so super… :-)

Später kochen wir dann noch unser „Weihnachtsessen“, aber für mich ist es dieses Jahr eher ein ganz normaler Tag. Zum Essen gibts dann dieses Jahr Klöße und Kroketten, Frikadellen mit Bratensoße und Champignons und zum Nachtisch Mousse au Chocolat à la Dr. Oetker ;-)

Frohe Weihnachten.

Advertisements

3 Gedanken zu „Vancouver!

  1. Das Wetter in Vancouver ist leider nicht nur typisch für die Jahreszeit, sondern typisch für das ganze Jahr. Einer der regenreichsten Orte der Welt, leider leider. Aber sei froh, dass es nicht schneit, da steht dann die ganze Stadt Kopf und keiner weiß, was er machen soll, weil Schnee eher selten ist ;)

  2. 25.12.2011 Hallo liebe Carina, habe jetzt fast alle Deine Ko.gelesen,sehr schön.In TF
    ging das ja nicht. Oma und mir geht es so lala. Gestern Abend haben wir DeinenFreund
    kennen gelernt und habe ja auch kurz gesprochen mit Dir,ganz toll ist das,für mich
    leider zu schwer. Wir sehen uns ja bald wieder hier daheim.Herzl.Grüsse von Oma und Opa

  3. Hey Carina!
    Ich beneide euch! Weihnachten in Vancouver ist bestimmt ein einzigartiges Erlebnis! Wettertechnisch sieht es in „Good Old Germany“ übrigens auch nicht besser aus: viel Regen und graue Wolken – ihr verpasst also nichts. ;-)
    Wünsche dir und den anderen noch schöne Weihnachtstage und ganz viele tolle Erlebnisse!
    Liebe Grüße
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s